iPad 4 – Noch eine Generation


iPad 4

Apple bringt nach sieben Monaten das neue iPad-Modell auf dem Markt. Das iPad 4 mit Retina-Display läuft mit einem fixen A6X-Prozessor und ist der Nachfolger des iPad 3.

Bei dem neuen iPad 4 wurde der alte Dock-Connector mit 30 Pins durch denen neuen Lightning-Connector ersetzt. Die iPad 4 Modelle mit Mobilfunk kosten ca. 130 Euro mehr als die normale Version und bieten LTE-Tempo im Telekom-Netz. Vom Prozessorgeschwindigkeit her ist das iPad 4 doppelt so schnell als der Vorgänger iPad 3, weil dieser auf A6X-Prozzesor läuft. An dem Display hat Apple keine Veränderungen vorgenommen. Das rund 23 Zentimeter (10-Zoll) große Retina-Display mit einer Auflösung von 2048×1536 Pixel hat einen hohen Glanzgrad und einen kleinen Blickwinkel als der Vorgänger. Die Bilder sind scharf, farbtreu, Helligkeit und Helligkeitsverteilung sind sehr hoch, kurz zusammengefasst ist das Display absolut spitze. Die Kamera ist vergleichbar mit dem iPhone 4, die Fotos sehen recht ordentlich aus und Videos film das iPad 4 in voller HD-Auflösung (1920×1080).

 

 

Die Akkulaufzeit bei intensiver Nutzung beträgt trotz hochaufgelöstem Display und einem schnelleren Prozessor über 18 Stunden. Da kann keine Konkurrenz mithalten. Als Kritikpunkt muss man hier die Auflade-Zeit nennen, weil das iPad 4 ca. sieben Stunden braucht, bis der Akku vollgeladen ist. Das iPad 4 ist in drei verschiedenen Speichergrößen zu kaufen. Die Preise sind von der Speicherkapazität abhängig. Apple bietet die iPad 4-Modelle in 16, 32 und 64 GB an. Wenn man die Pro und Contras des iPad 4 aufstellen sollte, kann man zusammengefasst sagen, dass das neue Apple-Produkt ein hervorragendes Display hat. Optische betrachtet ist eine tolle Verarbeitung des Aluminiumgehäuses vorhanden. Das iPad 4 ist einfach zu bedienen und hat ein sehr hohes Arbeitstempo durch das A6X-Prozessor. Erwähnenswert ist auch die lange Akkulaufzeit bei intensiver Nutzung. Dass das neue iPad-Modell von Apple keinen USB-Anschluss hat, könnte man als Kritikpunkt betrachten. Dazu kann man auch die nicht erweiterbare Speicherkapazität hinzufügen.

 

 

Reparaturkosten

Sie sind der Meinung, dass Ihr iPad Probleme macht? Dann besuchen Sie uns Vorort in Hannover oder vereinbaren Sie mit uns einen Termin unter der Rufnummer 0511/ 34009533 zur Untersuchung bzw. Problembehebung Ihres iPads. Unsere Reparaturpreise können Sie durch unsere Facebook-Seite „Handy Reparatur Hannover“ entnehmen.

Aus unseren vorherigen Beiträgen iPad 3 - Retina Display unter den Suchbegriffen Apple iPad, Apple iPad 3 ve iPad 3 Akü ( Batary ) Reparatur können Sie Informationen entnehmen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.